Back to Top

C-Jugend holt zweiten Saisonsieg

Nicht aufzuhalten: HSG-Spielmacher Andre Pitthan (rechts) hängt seinen Gegenspieler ab. Der Binger Torjäger war mit neun Treffern maßgeblich am Erfolg gegen Dudenhofen beteiligt. - Foto: WaidnerC-Jugend der HSG Rhein-Nahe feiert gegen Dudenhofen/Schifferstadt zweiten Saisonsieg

Ihren zweiten Saisonsieg bejubelten die C-Jugend-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen.

Ein Rädchen greift ins andere

Stefan Corazolla mit 9 Toren erfolgreich für die HSG. - Foto: ArchivOberligist HSG Rhein-Nahe feiert in Kastellaun unerwarteten 38:22-Kantersieg

Mit einem Kantersieg sind die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen ins neue Jahr gestartet. Beim Rangsiebten HSG Kastellaun/Simmern gewannen die Binger unerwartet deutlich 38:22 (20:13) und wecken damit Hoffnungen auf eine erfolgreiche Rückrunde.

ABI 2018

abiDie HSG-Familie wünscht Ihren Abiturienten für die bevorstehenden schriftlichen Prüfungen alles Gute und TOI, TOI, TOI.

HSG bekommt Wunschkandidatin

Marco Tullius, Jugend-Trainer der HSG Rhein-Nahe Bingen e.V. - Foto: ArchivMarco Tullius gibt sein Traineramt ab - Desiree Schönhoff wird seine Nachfolgerin bei der C-Jugend.

Als Tabellenletzter der Oberliga RPS ging die C-Jugend der HSG Rhein-Nahe Bingen ins neue Jahr. Auch wenn von vorne herein klar war, dass sich seine junge Mannschaft schwer tun würde, hätte sich Trainer Marco Tullius sicher den ein oder anderen Punkt mehr gewünscht.

Rahmentrainingskonzept des DHB

DHB RTKLangfristige Leistungsentwicklung

Die Rahmentrainingskonzeption (RTK) des Deutschen Handballbundes zeigt den idealtypischen Weg von der Ausbildung handballbegeisterter Kinder bis zum leistungsorientierten Training von Jugendlichen sowie Juniorinnen und Junioren auf.

Weiterlesen...

HSG gewinnt Rheinhessenderby in Worms

Die Binger Tom Schmelzer (rechts) und Marcel Trierweiler können den Wormser Denis Markert (vorn) zwar nicht am Abschluss hindern, die zwei Punkte nehmen sie trotzdem mit. Foto: Photoagenten/Alessandro BalzarinBansa-Team behält die Nerven

Einen versöhnlichen Jahresabschluss feierten die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in der Oberliga.

HSG braucht kühlen Kopf

Bingens Handballer gehen selbstbewusst ins Rheinhessenduell bei den Wormsern

Nach der unglücklichen Derby-Pleite gegen Budenheim wartet auf die Oberliga-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen zum Jahresabschluss ein weiteres Rheinhessen-Duell.

Tor in letzter Sekunde

Der geht nicht rein: Bingens Arne Teschner (links) scheitert an Budenheims Schlussmann Jannik Gippert. - Foto: Dirk WaidnerHSG Rhein-Nahe Bingen verliert knapp

Die Überraschung lag in der Luft. Doch am Ende setzte sich der Favorit knapp durch.

Oberliga-Derby gegen Budenheim

Bansa trifft auf Kumpel Gölzenleuchter

Mit zwei rheinhessischen Derbys beenden die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen das Jahr in der Oberliga RPS.