Back to Top
  •   Ein Verein

      Ein Team

      Eine Mannschaft

Niederlage im Auftaktspiel

C-Jugend verliert ihr erstes Oberligaspiel

Mit einer unerwartet deutlichen Niederlage starteten die C-Jugend-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in die Saison der Oberliga RPS. Beim JH Mülheim/Urmitz, mit dem man sich in etwa auf Augenhöhe erhofft hatte, war der Oberliga-Neuling letztlich völlig chancenlos und unterlag mit 22:37 (9:18).

Weiterlesen ...

HSG schafft Historisches

Dynamisch: Bingens Marcel Trierweiler (Mitte) schließt entschlossen ab. Ihm gelangen gegen Kastellaun fünf Treffer. - Foto: Dirk WaidnerRhein-Nahe Bingen gelingt erstmals Auftaktsieg in der Oberliga / Klares 28:20 gegen Kastellaun/Simmern

Zum ersten Mal in der Geschichte der Oberliga RPS gelang den Handballern der HSG Rhein-Nahe Bingen ein Auftaktsieg. 28:20 (15:8) schlugen die Binger vor 380 Zuschauern die HSG Kastellaun/Simmern und freuten sich über zwei Punkte, die dem neu formierten Team helfen sollten, noch enger zusammenzufinden.

Weiterlesen ...

Jugendmannschaften der HSG

Die Jugendmannschaften der HSG sprengten fast das Bild. Es fehlt die C-Jugend männl. Oberliga, da sie zeitgleich ihr erstes Oberliga-Spiel absovieren musste. - Foto: privatDie Jugendmannschaften der HSG stellen sich vor.

Im Rahmen des Saisonauftaktes der Oberliga RPS stellten sich die Jugendmannschaften in der Halbzeitpause den Zuschauern vor.

Weiterlesen ...

Zunächst muss eine Einheit entstehen

Auf in die neue Oberliga-Saison: Das Team des Oberligisten HSG Rhein-Nahe Bingen mit (von links, hinten) Trainer Konrad Bansa, Torwart-Trainer Arno von Ferro, Orintas Klimavicius, Martin Schieke, Maximilian Grethen, Dominik Baucke, Stefan Corazolla, Janik Adenau, Marcel Trierweiler und Co-Trainer Andre Sikora-Schermuly. Vorn: Teamverantwortlicher Michael Mann, Maximilian Schubert, Sebastian Diehl, Karim Ketelaer, David Gallas, Niklas Weißbrod, Arne Teschner, Tim Michel und Physiotherapeutin Patricia Collet. - Foto: Dirk WaidnerOberligist HSG Rhein-Nahe Bingen kann im vorderen Drittel mitspielen, arbeitet aber noch an der Abstimmung

Zuversichtlich, aber nicht mit überzogenen Erwartungen gehen die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in die neue Oberliga-Saison. Die Vorbereitung ist gut verlaufen, aber eben nicht optimal.

Weiterlesen ...

Mit Spielwitz und Konzept-Handball

Gut gelaunt in die Oberliga: Die C-Jugend der HSG Rhein-Nahe Bingen mit (von links, hinten) Co-Trainer Sebastian Diehl, Trainer Marco Tullius, Andre Pitthan, Jakob Schneider, Jean-Luca Silbereisen, Yannik Heydasch, Linas Gailius, Torwart-Trainer Michael Mann und Co-Trainer Rainer Schneider. Vorn: Johannes Wirz, Felix Baumann, Jamie Dziunczik, Marco Hein, Björn Heber und Eliah Tullius. Es fehlen: Nico Hasselwander und Torben Edelweiss. - Foto: Dirk WaidnerC-Jugend der HSG Rhein-Nahe möchte körperliche Defizite gegenüber der Konkurrenz anders ausgleichen / Auftakt bei JH Mühlheim/Ürmitz

Mit einer Mannschaft, die zur Hälfte aus D-Jugendlichen bestand, gewann der Handball-Nachwuchs der HSG Rhein-Nahe Bingen in der vorletzten Saison die Rheinhessenmeisterschaft der C-Jugend.

Weiterlesen ...

Kleines, aber feines Turnier

Durchgesetzt: Bingens Adrian Tullius (rechts) lässt sich auch von drei Zotzenheimern nicht aufhalten und kommt zum Abschluss. - Foto: Dirk WaidnerHSG Rhein-Nahe mit dem Sparda-Junior-Cup zufrieden / Binger D-Jugend-Teams jeweils Zweiter

Auch die jüngsten Handballer bereiten sich gerne mit Hallenturnieren auf die bevorstehende Saison vor. Einen festen Platz in diesem Kalender möchte sich der Sparda-Junior-Cup der HSG Rhein-Nahe-Bingen erarbeiten, der nun bereits zum dritten Mal in der Rundsporthalle über die Bühne ging.

Weiterlesen ...

Sparda-Junior-Cup 2017

Sparda Junior Cup 2017Sparda-Junior-Cup 2017

Zusammen mit der Sparda-Bank Südwest eG veranstaltet die HSG Rhein-Nahe Bingen e.V. den Sparda-Junior-Cup 2017 für Jugendmannschaften der E- bis D-Jugend, am 26. und 27. August 2017 in der Rundsporthalle in Bingen-Büdesheim.

Weiterlesen ...

Hübscher erhält Bundesliga-Vertrag

Robin Hübscher - Regionalliga-Qualifikation 2009 - Foto: privatRobin Hübscher erhält Einjahresvertrag in der DKB-Bundesliga.

Robin Hübscher, ehemaliger Handballspieler  HSG Rhein-Nahe Bingen, ist in der ersten Bundesliga angekommen. Der TBV Lemgo, bei dem der 22jährige seit 2014 in der zweiten Mannschaft spielt, hat dem Linksaußen einen zunächst auf ein Jahr ausgelegten Bundesligavertrag angeboten.

Weiterlesen ...

Sikora-Schermuly übernimmt „Zweite“

Neu bei der HSG: André Sikora-Schermuly trainiert die Rheinhessenliga-Mannschaft der Binger. - Archivfoto: StenzelHSG Rhein-Nahe Bingen findet kompetenten Coach für das Rheinhessenliga-Team / Co-Trainer von Konrad Bansa

Die HSG Rhein-Nahe-Bingen hat eine weitere Verstärkung aus der hessischen Landeshauptstadt an Land gezogen. Nach der überraschenden Entlassung ihres Trainers hatten der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden eine Reihe von Spielern den Rücken gekehrt, von denen drei in Bingen landeten.

Weiterlesen ...

Spielplan EDEDKA-Cup 2017

Turnierplan für den EDEKA-Cup 2017

hier finden Sie den Spielplan für den EDEKA-Cupvom 18. 08 bis 20.08.2018 bei der SG Heddersheim.

Weiterlesen ...

Nach Mallorca zum Kennenlernen

Neue Teamkollegen bei der HSG Rhein-Nahe (von links): Niklas Weißbrod, Maximilian Schubert, Dominik Baucke und Stefan Corazolla. - Foto: Dirk WaidnerDominik Baucke der vierte Zugang bei Oberligist HSG Rhein-Nahe Bingen

Mit vier Neulingen im Kader sind die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in die Oberliga-Vorbereitung gestartet. Neben den drei bereits verkündeten Zugängen von der HSG VfR/Eintracht Wiesbaden war als vierter Neuzugang Dominik Baucke an Bord, der vom HSC Coburg II den Weg ans Rhein-Nahe-Eck fand.

Weiterlesen ...

Bronze im Sand von Kroatien

HSG-Trainer Konrad Bansa - Bronze-Medaille mit der U17 Nationalmannschaft in KroatienBronze im Sand von Kroatien mit der U17 Beach-Nationalmannschaft

Wir gratulieren unserem Trainer Konrad Bansa zum Gewinn der Bronze-Medaille im Beach-Handball mit seinem U17-Team.

Weiterlesen ...