Back to Top

HSG 1b braucht bessere Trefferquote

Trainer André Sikora-Schermuly fordert erfolgreichen Torabschluss von seinen Spielern. - Foto: ArchivGegen Büdesheim muss verbesserter Torabschluss her

Als erste Mannschaft in dieser Rheinhessenliga-Saison konnten die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen II den Tabellenführer TG Osthofen richtig fordern.

Tullius-Team kommt unter die Räder

Nachwuchs der HSG Rhein-Nahe geht in der Oberliga beim TV Nieder-Olm 16:38 baden

Chancenlos blieben die C-Jugend-Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen im Rheinhessenderby der Oberliga beim TV Nieder-Olm.

Ein hartes Stück Arbeit

Sebastian Diehl war mit 6 Treffern für die HSG erfolgreich. Foto: ArchivHSG gewinnt nach hartem Kampf in Friesenheim

Große Erleichterung herrschte bei den Handballern der HSG Rhein-Nahe Bingen nach dem Auswärtsspiel bei der TSG Friesenheim II.

HSG in Friesenheim gefordert

Steht wieder im Tor der HSG Rhein-Nahe: Karim Ketelaer. - Foto: Dirk WaidnerAuswärtsspiel für die HSG in Friesenheim

In der Oberliga RPS der Handballer ist die Hälfte der Hinrunde absolviert. Mit 5:11 Punkten und einer Platzierung in der unteren Tabellenhälfte ist die HSG Rhein-Nahe Bingen bisher hinter ihren Erwartungen zurückgeblieben.

Knapp an einer Sensation vorbei

Eliah Tullius steuerte sechs Tore gegen Zweibrücken für seine HSG bei. - Foto: ArchivHSG C-Jugend verliert knapp gegen Zweibrücken

Hauchzart schlitterte die C-Jugend der HSG Rhein-Nahe Bingen an einer faustdicken Überraschung vorbei.

HSG erkämpft sich das Remis

Abschluss: Bingens Maximilian Schubert (rechts) ist Saulheims Abwehr entwischt und kommt frei zum Wurf. - Foto: Dirk WaidnerOberligist Rhein-Nahe Bingen trennt sich von der SG Saulheim leistungsgerecht 25:25

Mit einem gerechten Remis endete das Oberliga-Derby zwischen den Handballern der HSG Rhein-Nahe Bingen und der SG Saulheim. 25:25 (13:13) trennten sich die rheinhessischen Kontrahenten nach umkämpftem Spiel, in dem beide Seiten ihren Ausfällen Tribut zollten.

Warnung vor Abgezockten

Schwerer Job: HSG-Spieler Sebastian Diehl (rechts), hier in der Partie gegen Vallendar, steckt mit seinem Team gegen die Saulheimer in der Außenseiterrolle. - Foto: Dirk WaidnerHSG Rhein-Nahe steht gegen die SG Saulheim vor einer hohen Hürde

Nach drei Auswärtsspielen in Folge dürfen die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen in der Oberliga RPS mal wieder zu Hause antreten.

Aus Überzahl Kapital geschlagen

Erfolgreiche Vorbereitung: HSG-Trainer Konrad Bansa erklärt seinen Jungs, was zu tun ist. Die hören zu und bringen aus Völklingen zwei Punkte mit. - Foto: Dirk WaidnerOberligist HSG Rhein-Nahe feiert in Völklingen mit 26:20 den zweiten Saisonsieg

Die Negativserie ist gestoppt. Nach fünf Niederlagen in Folge gelang den Oberliga-Handballern der HSG Rhein-Nahe Bingen endlich der zweite Saisonsieg.

Mit Aufmerksamkeit und Konzentration

Friedrich May will zwei Punkte aus dem Speil gegen Saulheim mitnehmen. - Foto: ArchivRhein-Nahe II hofft bei den Saulheimern auf die ersten Rheinhessenliga-Punkte

Während die halbe Rheinhessenliga pausiert, haben die Handballer der HSG Rhein-Nahe Bingen II zum Ende der Ferien Nachholbedarf.