Kai Diehl erzielte im Spiel gegen Mülheim immerhin fünf Treffer für die HSG. - Foto: WaidnerBinger Oberligist entzaubert den TV 05 Mülheim mit 33:23

Ein Husarenstreich erster Güte gelang den Handballern der HSG Rhein-Nahe Bingen im Heimspiel gegen den TV 05 Mülheim.